Update: 29. 5. 2019
impressum | datenschutz

Über unser Erscheinungsbild

Struktur und Ordnung im scheinbaren Chaos: alvaria, der Bienenkorb

Als wir unser Unternehmen gegründet haben, nannten wir es zunächst Integrative Projektentwicklung und -steuerung. Dieser Name drückte nur den sachlichen Inhalt dessen aus, was wir tun. Doch mindestens genauso wichtig sind uns bei unseren Projekten das Schaffen von Klarheit und Struktur, Empathie und die Freude an der gemeinsamen Arbeit. Und so heißen wir seit Sommer 2017 alvaria – integrativ entwickeln und steuern.

alvaria ist lateinisch und bedeutet Bienenkorb oder Bienenstock. Im Bienenkorb herrscht ein scheinbares Chaos. Aber dahinter steckt eine Struktur und klare Ordnung. Eine perfekte geometrische Form haben die sechseckigen Waben, alle wasserdicht verschlossen und optimiert zur Herstellung verschiedenster Produkte. Das gemeinsame Ziel aller ist die Produktion von Honig und anderen schützenden, nährenden und die Zukunft der Gemeinschaft sichernden Erzeugnissen. Jedes Tier hat seine Funktion, alle entwickeln und entfalten sich im Prozess.

Für uns ist dies ein Sinnbild für das Geschehen in Organisationen und beim Ablauf von Prozessen in Teams. Und manchmal bedarf es dabei der Unterstützung oder des sachten Anstoßes von außen, wenn etwas in Unordnung geraten ist, der Prozess stockt oder etwas Neues entstehen soll. Diese Symbolik haben wir in unseren Namen und unser Logo aufgenommen.